News

Beratungssprechtag für Existenzgründer/Innen
Servicetag am 19.03.2015 in Walldürn


Unternehmen Wirtschaft Fotolia- by contrastwerkstatt Wichtig ist eine durchdachte sowie sorgfältige Vorbereitung. Die Wirtschaftsförderung des Gemeindeverwaltungsverbands Hardheim-Walldürn (GVV) bietet in Kooperation mit dem StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar am 19. März 2015 um 16:30 Uhr in Walldürn einen kostenlosen Existenzgründersprechtag an.

IHK-Berater Dr. Johannes Glasmeyer erläutert grundlegende Themen auf dem Weg in die Selbständigkeit. Er zeigt, wie man einen Businessplan erstellt, informiert über Finanzierungszuschüsse oder die Wahl der Rechtsform und erklärt persönliche Anforderungen an künftige Unternehmer.

Interessierte erhalten kostenlos Unterlagen mit nützlichen Hinweisen und hilfreichen Checklisten für den Weg in die Selbständigkeit.

Im Anschluss beantwortet IHK-Gründungsexperte Glasmeyer individuelle Fragen. Daneben informiert Wirtschaftsförderer Meikel Dörr vom GVV in Einzelgesprächen über Ansiedlungs- und Fördermöglichkeiten in der Region.

Eingeladen sind insbesondere alle Gründungsinteressierten aus Walldürn, Höpfingen und Hardheim, die sich im gewerblichen Bereich selbständig machen wollen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Veranstaltung findet im Bürgersaal des Alten Rathauses in der Hauptstraße 27 statt.

  • Infos - Kontakt - Anmeldung:
    Wirtschaftsförderung des GVV
    Telefon 06282-67-188
    www.vip-wallduern.de