News

Weihnachtsglückwunsch des Bürgermeisters.



Das Weihnachtsfest
Vom Himmel bis in die tiefsten Klüfte
ein milder Stern herniederlacht;
vom Tannenwalde steigen Düfte
und kerzenhelle wird die Nacht.

Mir ist das Herz so froh erschrocken,
das ist die liebe Weihnachtszeit!
Ich höre fernher Kirchenglocken,
in märchenstiller Herrlichkeit.

Ein frommer Zauber hält mich nieder,
anbetend, staunend muss ich stehn,
es sinkt auf meine Augenlider,
ich fühl's, ein Wunder ist geschehn.
Theodor Storm
 

                                                                                                                                             Walldürn im Dezember 2018


 
                                                                  
Huch, schon wieder Weihnachten ...
 

Oder, wie viele sagen würden: „Die Zeit rennt.“ Ja, das tut sie wirklich.
 
Das Jahr 2018 macht Feierabend – die Tage, die noch verbleiben, können wir an unseren Händen abzählen. Und schon bald schalten wir den PC für ein paar Tage aus, legen den Kalender zur Seite und versuchen, nicht mehr in unsere E-Mails zu schauen. Ganz nebenbei erwähnt: Das habe ich mir zumindest vorgenommen.
 
Umso wichtiger, dass wir glückliche Momente genießen können und lange in unseren Herzen tragen. Viele dieser Momente wünsche ich Ihnen für das bevorstehende Weihnachtsfest. Auch möchte ich Ihnen danken für die gute Zusammenarbeit in diesem Jahr und wünsche Ihnen Erholung  für Leib und Seele.
 
Herzliche Weihnachtsgrüße und Wünsche für schöne Feiertage und natürlich einen guten Start ins Jahr 2019 sendet Ihnen und Ihrer Familie
 
 
Markus Günther
Bürgermeister

Redakteur / Urheber
Stadt Walldürn - Internetredaktion - SM