News

Briefwahlunterlagen


Das Bürgermeisteramt der Stadt Walldürn teilt mit, dass für die am 26. September 2021 stattfindende Bundestagswahl noch bis Freitag, dem 24. September 2021 um 18.00 Uhr, Briefwahlunterlagen im Bürgerbüro, Verwaltungsgebäude Burgstr. 3 in Walldürn, beantragt werden können.

Darüber hinaus werden bei plötzlicher Erkrankung zusätzlich am Samstag, dem 25. September von 10.00 bis 12.00 Uhr und am Wahlsonntag, dem 26. September von 8.00 bis 15.00 Uhr durch die Stadtverwaltung –Wahlamt-, Burgstraße 3 in Walldürn, Briefwahlunterlagen ausgestellt.

Die Rücksendung der ausgefüllten Briefwahlunterlagen muss der Wähler so rechtzeitig veranlassen, dass der Wahlbrief bei der Wahlbehörde spätestens am 26. September 2021 bis zum Ende der Wahlzeit (18.00 Uhr) eingeht. Sonderleerungen der Briefkästen am Wahlsonntag finden durch die Deutsche Post AG nicht statt.

Redakteur / Urheber
Amt für Öffentlichkeitsarbeit - MD