News

Reichartshausen und Neudorf unter Vollsperrung
Oberbauerneuerung auf der Kreisstraße Mil 10


Ab Montag, den 04.10.2021 bis Ende November 2021 werden vom Staatlichen Bauamt Aschaffenburg auf der Mil 10 dringend erforderliche Straßensanierungsarbeiten durchgeführt. Auftragnehmer der Bauarbeiten ist die Strabag AG Direktion Bayern Nord. Die Baukosten betragen ca. 0,55 Mio €.

Im Zuge der Baumaßnahme werden die vorhandenen Fahrbahnschäden sowie die schadhafte Fahrbahnentwässerung behoben. Es ist vorgesehen, dass auf die vorhandene Deckschicht eine neue Asphaltbinder- und Asphaltdeckschicht eingebaut wird.

Der Baustellenbereich erstreckt insgesamt auf einer Länge von ca. 1,5 km.

Die Bauarbeiten müssen aufgrund der schmalen Fahrbahn und der geltenden Sicherheitsvorschriften unter Vollsperrung ausgeführt werden.

Die Umleitung wird ausgeschildert und führt den Verkehr über die B 47 durch Schneeberg und Rippberg, sowie durch Gerolzahn und über die L 518.

Die anstehenden Arbeiten sind äußerst witterungsabhängig, so dass es bei Niederschlägen zu Verzögerungen bzw. zeitlichen Verschiebungen im Bauablauf kommen kann.

Das Staatliche Bauamt bittet für diese erforderliche Maßnahme um Verständnis und um Rücksicht der Verkehrsteilnehmer.

Redakteur / Urheber
Amt für Öffentlichkeitsarbeit - MD