Tourismus

Ausflugsziele

IM NAMEN DER RITA ROSE

74731 Walldürn
Stadtteil: Kernstadt Walldürn


Ihr unvergesslicher Wallfahrtstag in Walldürn


Sie beginnen Ihren Tag um 10 Uhr mit einer historischen Stadtführung oder dem Besuch des Stadt- und Wallfahrtsmuseums.

Nach getaner Arbeit wartet ein gemeinsames Essen in einer unserer Gaststätten mit bekannt schmackhafter Küche auf Sie.

Einen ganz besonderen und emotionalen Höhepunkt erfahren Sie in der Basilka dann im Anschluss, um 13.30 Uhr bei der Hl. Blut  Andacht:  Vor dem Hochaltar wird zum Tag der Hl. Rita extra ein Anbetungsaltar mit der Statue der Heiligen Rita aufgebaut. Insgesamt rund 3.000 Rosen zieren diesen Bereich, der für die Pilgerinnen und Pilger, sowie auch für die einheimische Bevölkerung jedes Jahr ein wunderbarer Anblick ist. Ein ergreifender Moment, wenn der Sologesang mit dem Lied der Hl. Rita erklingt und vom Gewölbe des Mittelschiffes der Wallfahrtsbasilika die getrockneten Rosenblätter herunterfallen.
Nach diesen unvergesslichen Momenten dürfen Sie sich bei einem Kaffeeklatsch noch austauschen, bevor Sie am Nachmittag die Heimreise mit Ihren neugewonnenen Eindrücken antreten.

Ihre Leistungen:

  • historische Stadtführung oder Führung im Stadt- und Wallfahrtsmuseum
  • gemeinsames Mittagessen  ( Getränke Selbstzahler )
  • geweihte Rita Rose
  • 1 Pott Kaffee und 1 Stück Torte

Kosten:

  • pro Person 23,-€ ( ab einer Gruppe von 20 Personen )
für kleinere Gruppen kalkulieren wir Ihnen gerne einen günstigen Preis.




Hinweise
Eine Toilette für Menschen mit Behinderung ist vorhanden
Bewirtungsmöglichkeit am Ausflugsobjekt oder im direkten Umfeld temporär oder buchbar möglich
Ein für Kinderwagen geeigneter Zugang ist vorhanden
Restaurant am Ausflugsziel oder direkter Umgebung vorhanden
Ein rollstuhlgerechter Zugang ist vorhanden